Diese Seite drucken

Reformationsjubiläum



Im Rahmen des Reformationsjubiläums "500 Jahre Reformation" laden die Kirchengemeinden unseres Kirchenkreises zu zahlreiche Veranstaltungen wie Konzerten, Ausstellungen und Vorträgen ein. Hier finden Sie einen kleinen Überblick über das geplante Programm.


Lutherausstellung "Here I stand - hier stehe ich"


"Hier stehe ich und kann nicht anders, Gott helfe mir. Amen." So soll es Martin Luther gesagt haben. Doch: Wo stand er? Und was meinte er?
Antwort auf diese und andere Fragen möchte die Kirchengemeinde Hohenseeden mit einer kleinen Ausstellung geben. Diese informiert über die Zeit der Reformation und zeigt, wer Martin Luther war und was wir von ihm heute noch lernen können.
Zu sehen ist die Ausstellung von Ende April bis Oktober diesen Jahres in Hohenseeden auf dem Hof der Familie von Reinersdorff, Schattberger Straße 4. Melden Sie sich bitte vor einem Besuch unbedingt telefonisch an: 039344 - 40784. Für Gruppen wird auf Wunsch auch ein kleiner Imbiss bereitgestellt.

Weitere Informationen erhalten


Konzerte


Donnerstag, 27. April, 19.00 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus Burg, Grünstraße 2
Luther = JAZZ
mit der Band Bending Times

Sonntag, 13. Mai, 17.00 Uhr, Kirche Sankt Crucis, Ziesar
Orgelmusik zur Reformation und Ausstellung zum Reformator Johannes Äpinus (geboren 1499 in Ziesar)
Orgel: Martin Schulze

Samstag, 10. Juni, 19.30 Uhr, Sankt Trinitatis Kirche, Genthin
Festliches Konzert - "Martin Luther in Wort und Ton"
mit Gunther Emmerlich und Ensemble

Sonntag, 20. August, 17.00 Uhr, Pfarrhausgarten Biederitz
Blech am Fluss: Martin Luther - 500 Jahre Reformation
Blechbläserquintett emBRASSment, Leipzig

Dienstag, 31. Oktober, 17.00 Uhr, Sankt Laurentius Kirche Loburg
"Himmlisches Blech" - Konzert zum Reformationstag für 3 Trompeten, 3 Posaunen und Harfe
Musiker der Magdeburgischen Philharmonie

 

 


Vorherige Seite: Aktuelles und Termine
Nächste Seite Kreiskirchenamt Magdeburg