Diese Seite drucken

Willkommen im Kirchenkreis Elbe-Fläming

 

Wussten Sie schon, ...?


… dass im Kirchenkreis Elbe – Fläming zurzeit über 13628 evangelische Christen leben, was einem Anteil von ca. 12,5% der Gesamtbevölkerung entspricht? (Stand 31.12.2018)

… dass in unserem Kirchenkreis 146 Kirchengebäude stehen?

… dass in den 106 Kirchengemeinden 42 kirchliche Mitarbeitende angestellt und beauftragt sind?

… dass der Gemeindebeitrag ein wesentlicher Bestandteil in der Arbeit von Kirchengemeinden und Kirchspielen ist? Durch diese Mittel können zum Beispiel Angebote für Kinder und Jugendliche oder auch die Kirchenmusik finanziert werden.

EKD Servicetelefon
Telefonseelsorge Magdeburg
Glaube und Heimat
Plakat Jahreslosung 2020

Informationen zur Corona-Situation
(Zuletzt aktualisiert: 31.03.2020, 19.00 Uhr)


An dieser Stelle informieren wir Sie regelmäßig über die aktuellen Regelungen zu Veranstaltungen in den Kirchengemeinden unseres Kirchenkreises:
Laut Beschluss der Bundesregierung ist es momentan untersagt, Gottesdienste durchzuführen. Deshalb fallen diese in unserem Kirchenkreis alle aus. Davon werden auch alle Gottesdienste in der Karwoche und zu Ostern betroffen sein!
Alle gemeindlichen Gruppen wie Frauen- und Seniorenkreise, Christenlehre-, Konfirmanden- und Musikgruppen treffen sich nicht. Auch Gemeindenachmittage, Bibelwochen und ähnliches müssen leider ebenfalls ausfallen.
Die für den 18. April geplante Kreissynode fällt aus. Ein neuer Termin wird frühzeitig bekanngegeben.

Im Folgenden finden Sie einige Ideen und Möglichkeiten wie wir gemeinsam im Glauben durch diese schwierige Zeit gehen können. Dazu lade ich Sie alle recht herzlich ein!

Ute Mertens, Superindententin im Kirchenkreis Elbe-Fläming

FÜNF-MINUTEN-GOTTESDIENST


Alle, die nicht auf den Sonntagsgottesdienst verzichten möchten, finden hier unser Angebot: FÜNF-MINUTEN-GOTTESDIENST.
Wöchentlich ein vollständiger Gottesdienst mit Liedern, Gebeten, Lesung und Predigt - und das alles in 5 Minuten.

Diesmal gestaltet von Superintendentin Ute Mertens (Gebet), Pfarrer Thorsten Minuth (Predigt), Pfarrer Peter Gümbel (Lesung), Kantor Thorsten Fabrizi (musikalische Gestaltung) und Gemeindepädagogen Arend Fritzsch (Begrüßung). Wir bedanken uns recht herzlich bei Antonius Gümbel für die technische Umsetzung und bei Hiltrud Gümbel für die szenische Darstellung des Einzugs in Jerusalem mit Egli-Figuren.


 

Zum Fünf-Minuten-Gottesdienst vom 29.03.2020

Zum Fünf-Minuten-Gottesdienst vom 22.03.2020

EINE SONNTAGSPREDIGT ZUM NACHLESEN


Der Palmsonntag ist der letzte Sonntag in der Passionszeit. Der Predigttext steht im Markusevangelium im 14. Kapitel:

--> Gedanken zum Text von Superintendentin Ute Mertens

Der Sonntag Judica ist der 5. Sonntag in der Passionszeit. Der Predigttext steht im Hebräerbrief im 13. Kapitel:

--> Gedanken zum Text von Superintendentin Ute Mertens

Der Sonntag Lätare bildet genau die Mitte der Passionszeit. Der Predigttext steht beim Propheten Jesaja im 66. Kapitel:

--> Gedanken zum Text von Superintendentin Ute Mertens

AKTION "MEINE KOLLEKTE GIBT ES TROTZDEM"


Allen von uns fehlt die gottesdienstliche Gemeinschaft sehr. Den Kirchengemeinden fehlen daneben die wichtigen Einnahmen aus den Kollekten, die in jedem Gottesdienst gesammelt werden. Diese sind in den Haushalten eingeplant und dienen dazu, das Leben der Kirchengemeinde zu finanzieren. Unterstützen Sie Ihre Kirchengemeinde und machen Sie mit bei der Aktion: "MEINE KOLLEKTE GIBT ES TROTZDEM". Überweisen Sie Ihre Kollekte einfach unter Angabe der Kirchengemeinde an die angegebene Bankverbindung. Weitere Informationen zur Aktion gibt es in Ihrem Pfarramt.

Verwendungszweck: Kollekte für Kirchengemeinde ...
Kontoinhaber: Kreiskirchenamt Magdeburg
IBAN: DE38 8105 4000 0511 0026 45
BIC: NOLADE21JEL

Wir bitten auch um Ihre Kollekte für die Zwecke, die die Landeskirche für den jeweiligen Sonntag vorgesehen hat. Die Empfänger benötigen das Geld, um Ihre Arbeit in gewohnter Form weiterführen zu können. Bitte bei der Überweisung an die angegebene Bankverbindung unbedingt "Datum und Kollektenzweck" als Verwendungszweck eintragen. Vielen Dank!

05.04. (Palmsonntag): Telefonseelsorge der EKM
09.04. (Gründonnerstag): Kirchenkreiskollekte Rumänienhilfe
10.04. (Karfreitag): Mitteldeutsches Bibelwerk
12.04. (Ostersonntag): Posaunenwerk der EKM
13.04. (Ostermontag): Versöhnungsprojekte der EKD

ZEIT ZUM REDEN


Mit den Gottesdienstbesuchern noch kurz ins Gespräch kommen, jemanden besuchen, seelsorgerlich begleiten... All das ist im Moment leider nicht in der gewohnten Form möglich. Trotzdem haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Kirchenkreises natürlich weiterhin gern ein offenes Ohr für Ihre Fragen, Probleme und Sorgen. Sie erreichen diese unter den bekannten Telefonnummern.
Einige Ansprechpartner sind zu bestimmten Zeiten zuverlässig für Sie da. Wann und wie dies möglich ist, finden sie in der ÜBERSICHT.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TelefonSeelsorge Magdeburg und nördliches Sachsen-Anhalt sind anonym, kompetent und rund um die Uhr für Sie da. Sie erreichen diese unter den Telefonnummern:
0800 111 00 111 und 0800 111 00 222.

Telefonseelsorge Magdeburg

 

 

 



Nächste Seite Über uns