Diese Seite drucken

Willkommen im Kirchenkreis Elbe-Fläming

 

Wussten Sie schon, ...?


… dass im Kirchenkreis Elbe – Fläming zurzeit über 13628 evangelische Christen leben, was einem Anteil von ca. 12,5% der Gesamtbevölkerung entspricht? (Stand 31.12.2018)

… dass in unserem Kirchenkreis 146 Kirchengebäude stehen?

… dass in den 106 Kirchengemeinden 42 kirchliche Mitarbeitende angestellt und beauftragt sind?

… dass der Gemeindebeitrag ein wesentlicher Bestandteil in der Arbeit von Kirchengemeinden und Kirchspielen ist? Durch diese Mittel können zum Beispiel Angebote für Kinder und Jugendliche oder auch die Kirchenmusik finanziert werden.

EKD Servicetelefon
EKM Banner GKR-Wahl
Glaube und Heimat
Plakat Jahreslosung 2020

Ökumenischen Kreuzweg der Jugend

Arend Fritzsch - 20.02.2020

Am Freitag, den 3. April sind alle ab 12 Jahren wieder zum Ökumenischen Kreuzweg nach Burg eingeladen. Los geht es um 18.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in der Grünstraße 2 mit Suppe und Obst zur Stärkung für den Weg. Anschließend geht es über verschiedenen Stationen durch die Stadt. Unter dem Titel "ICON" lädt der Kreuzweg ein, zu einer Begegnung mit dem Antlitz Christi und der Frage nach der Beziehung zu der Person Jesus Christus im eigenen Leben. Gegen 21.00 Uhr wird der Kreuzweg im Evangelischen Gemeindehaus zu Ende gehen.

Ökumenischer Jugendkreuzweg 2020; www.jugendkreuzweg-online.de

Fastenaktion "7 Wochen Ohne"

Arend Fritzsch - 20.02.2020

Viele verbinden mit Fasten den Verzicht auf Süßigkeiten, Alkohol oder Zigaretten. Für manche ist es nicht mehr als eine Diät, um überflüssige Pfunde loszuwerden. Die Fastenaktion "7 Wochen Ohne" lädt seit vielen Jahren ein, das Fasten ganz neu zu entdecken. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto "Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus". Sie möchte dazu ermuntern, auch in schwierigsten Lebensphasen nicht zu übersehen, wie viel Verstand, Mut und Können in uns, in unseren Familien, Freundeskreisen und Gemeinschaften steckt. Mit Zuversicht kann es gelingen, aus Krisen zu lernen und gemeinsam neue Wege zu entdecken.

--> Mehr über "7 Wochen Ohne" erfahren

Einladung zur 32. Werkstatt Frauenarbeit

Arend Fritzsch - 17.02.2020

Die 32. Werkstatt Frauenarbeit des Kirchenkreises Elbe-Fläming findet am Samstag, dem 14. März 2020 von 9.30 Uhr bis ca. 13.00 Uhr im Alten Pfarrhaus in Gommern statt. Das Thema lautet diesmal "Gesund sein - oder - heil werden...?" Zu Gast ist Frau Heide Aßmann von der Arbeitsstelle Frauenarbeit der EKM, die ins Thema einführt, von der Frauenarbeit in der Landeskirche berichtet und Materialien mitbringt.
Damit ein Imbiss vorbereitet werden kann, wird um Anmeldung bis spätestens 7. März gebeten.

--> Zur Einladung und Anmeldung

Stellenausschreibung Gemeindesekretärin

Arend Fritzsch - 17.02.2020

Das Evangelische Kirchspiel Gommern besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet die Stelle einer Gemeindesekretärin (m/w/d). Die Stelle hat einen Umfang von 37,5 Prozent (15 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbar vollbeschäftigten Mitarbeiters. Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 3. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gegebenenfalls einschließlich eines aktuellen Nachweises der Kirchenmitgliedschaft, wird bis zum 29.02.2020 erbeten an das Ev. Pfarramt Gommern, z.H. Pfarrer M. Seils, Am Kirchplatz 3, 39245 Gommern oder per Email an pfarrer.gp@seils.eu.

--> Zur kompletten Ausschreibung

Veränderte Öffnungszeiten des KKA Magdeburg

Arend Fritzsch - 11.01.2020

Wegen der Einführung von KFM bliebt das KKA Magdeburg bis voraussichtlich Ende April 2020 mittwochs komplett geschlossen. Das KKA ist somit nur montags, dienstags und donnerstags für den Besucherverkehr geöffnet. Desweiteren sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter telefonisch nur während der offiziellen Öffnungszeiten erreichbar (an den drei Tagen von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr). In dringenden Fällen bitten wir um Zusendung von E-Mails, die dann bearbeitet werden können.

Siegerplakate zur Jahreslosung gekürt

Arend Fritzsch - 11.01.2020

Ende Oktober letzten Jahres gab es den Aufruf, Ideen für Plakate zur Jahreslosung 2020 "Ich glaube; hilf meinem Unglauben" beim Kirchenkreis einzureichen. Über 30 Entwürfe, als Foto, Collage oder selbst gezeichnet gingen daraufhin ein. Die Jury entschied sich für drei Plakate, die in diesem Jahr in Kirchen, Gemeinde- und Pfarrhäusern die Jahreslosung illustrieren.
Im Regionalgottesdienst am 6. Januar in Möser wurden die Siegerplakate nun vorgestellt und die Gewinner erhielten aus den Händen von Superintendentin Ute Mertens jeweils einen Gutschein für einen Besuch im Burger Kino. Vielen Dank bei allen, die sich beteiligt haben!

Plakat Jahreslosung 2020

 

--> Predigt der Superintendentin zur Jahreslosung

Danke für Kleiderspenden - Lager voll

Ute Mertens - 06.12.2019

Das Diakonisches Werk im Jerichower Land e.V. bedankt sich bei allen, die mit ihrer Kleiderspende die Arbeit unterstützt haben. Die Regale sind sehr gut gefüllt und vielen Hilfesuchenden konnte bereits geholfen werden. Leider sind inzwischen die Lagerkapazitäten komplett ausgeschöpft und es können keine weiteren Kleiderspenden entgegengenommen werden. Wir bitten dafür um ihr Verständnis!

Lehrkraft für Evangelische Grundschule gesucht

Arend Fritzsch - 04.12.2019

Die Evangelische Grundschule Burg, staatlich anerkannte Ersatzschule in Trägerschaft der Evangelischen Johannes-Schulstiftung, braucht Verstärkung und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft (m/w/d). Sie betreuen und unterrichten ein Lernhaus und werden dabei von pädagogischen Mitarbeiter*innen unterstützt. Formal sollten Sie die Erste und Zweite Staatsprüfung mit der Befähigung zum Lehramt an Grundschulen bzw. Förderschulen oder einen vergleichbaren Abschluss vorweisen können. Quereinsteiger*innen aus den entsprechenden Fachgebieten sind ebenfalls willkommen und werden besonders unterstützt.

--> Weitere Informationen und die komplette Ausschreibung

 

 

 



Nächste Seite Über uns